Einladung zur Gründung der RAG Formaldienst „Reservistenzug Mittelfranken“

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kameradinnen und Kameraden,

hiermit laden wir alle Interessenten zur Gründung der Reservistenarbeitsgemeinschaft
Formaldienst „Reservistenzug Mittelfranken“ ein

Gründungsveranstaltung 25.01.2020, 17:00 Uhr

Gaststätte Wilhelm Tell
Bahnhofstr. 25
91126 Schwabach

die Reservisten dienen als Bindeglied zwischen Bundeswehr und der Bevölkerung. Diesem
Auftrag kommen wir über unsere Reservistenkameradschaften und vielseitigen
Arbeitsgemeinschaften gerne nach. Im Fokus der Ausbildungen stehen in der Regel der
Erhalt von individuellen Grundfertigkeiten (IGF) und Körperlichen Grundfertigkeiten (KLF),
welche durch intensive Ausbildungen und Wettkämpfe gefördert werden.

Das Bild der Bundeswehr und seiner Reservisten wird aber insbesondere geprägt durch die
Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen wie Spendensammlungen für die
Kriegsgräberpflege oder der Beteiligung am Volkstrauertag.

Um hier die Bundeswehr und ihre Reservistenkameradschaften würdig zu vertreten, ist es
unabdingbar sich den Themen „Anzugsordnung“ und „Formaldienst“ zu widmen.
Die Reservistenkameradschaft Schwabach wird sich dieser Aufgabe annehmen und
möchte Sie einladen an unserem Vorhaben mitzuwirken.

Wir wollen jedoch zunächst die Grundlagen der Formaldienstordnung einzuüben und
verschiedene Varianten des Protokolls zur Kranzniederlegung am Volkstrauertag
einzustudieren.

Unsere Vision ist es, als Reservistenzug Mittelfranken die Reservistenzüge Oberfranken und
Unterfranken zu ergänzen und gemeinsam den Bedarf von Ehrenzügen bei feierlichen
Veranstaltungen zu decken.

Die RAG steht RK-übergreifend allen Interessierten offen. Unser Angebot wird, bei Bedarf
und Interesse, eine monatliche Ausbildungsstunde, die voraussichtlich jeden 1. Samstag des
Monats sein wird.

Wir planen aufgrund der räumliche Nähe zur Otto-Lilienthal-Kaserne Kooperationen mit der
ansässigen Kompanie des Luftwaffenausbildungsregimentes und planen die Anträge zu
stellen unsere monatliche Ausbildung auf dem Kasernengelände durchführen zu dürfen.

Mit kameradschaftlichem Gruße

Für die RAG im Auftrag der RK

Frank Mahlke (Olt der Reserve (vorl.))